Firmengeschichte


Die Firma wurde 1963 von Harry Zartenar sen. als Transportunternehmen mit einem LKW gegründet. Nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass besonders Sattelzüge zum Transport von Asphalt über weitere Strecken gesucht waren. Somit investierte er schon kurz nach der Gründung in die Anschaffung eines neuen Sattelzuges.    
    Im Laufe der Jahre wurde aufgrund der guten Auftragslage der Betrieb erweitert und neue Mitarbeiter eingestellt. Seit dem Einstieg von Harry Zartenar jun. im Jahr 2001 firmiert das Unternehmen als GmbH.
Durch Interesse am aktiven Reitsport und der Belieferung von Reitställen mit Baustoffen ist aufgrund der gestiegenen Nachfrage der Reitplatzbau als zusätzliche Dienstleistung entstanden.